Sialolithiasis

Sialolithiasis li. Gl. submandibularis mit Gangabbruch und Konkrementen bis 0.8 cm.

Reaktive Sialadenitis und periglanduläre Lymphadenopathie.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Zur Werkzeugleiste springen