MR_Venographie

Vorgehensweise:

1. Zwei Spritzen jeweils mit 8 ml Gadolinium 0,1 mmol/kg KG herstellen(z.B. Magnevist oder Multihance oder

Dotarem) mit 112 ml Nacl 0,8% verdünnt auf 120 ml Gesamtvolumen aufziehen.

Spritze 1 : 120ml Spritze 2 : 120ml

2. Jeweils eine Spritze a‘ 120ml wird über Butterfly und Heidelbergerverlängerung am Fußrücken rechts

und links befestigt.Jeweils rechts und links wird eine MR-Stauungsmanschette über den Knöcheln stramm

gezogen und befestigt. Über dem Knie nur leicht stramm gezogen.

3. Manuell wird beidseits mit etwa 1ml/sec injiziert,nach Injektion von 40ml verdünnten Kontrastmittels

wird die Angiosequenz am Unterschenkel beginnend gestartet. MehretagenSchrittverschiebung bis zum Becken 3 Etagen.

Während der Schrittverschiebung wird bis zu einer Gesamtmenge von 120ml kontinuierlich weitergespritzt.

4. Nach Beendigung der Angiosequenz werden die Manschetten gelöst und anschließend nochmals eine

Beckenbeinangiographie gefahren

5. Auswertung der Sequenzen MIP wie MRA !

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Zur Werkzeugleiste springen