M. Sudeck (CRPS)

Modi zierte Budapest-Kriterien für das CRPS:
1. Anhaltender Schmerz, der durch das Anfangstrauma nicht mehr erklärt wird.
2. Die Patienten müssen über jeweils mindestens ein Symptom aus
drei der vier folgenden Kategorien − in der Anamnese berichten: Hyperalgesie (Überemp ndlichkeit gegenüber Schmerzreizen); Hyperästhesie
(Überemp ndlichkeit gegenüber Berührungen, Allodynie) − Asymmetrie der Hauttemperatur, Veränderung der Farbe − Asymmetrie im Schwitzen, Ödem − Reduzierte Beweglichkeit, Dystonie, Tremor, „Paresen“ (respektive Schwäche),
Veränderungen von Haar- oder Nagelwachstum
3. Bei den Patienten muss jeweils ein Symptom aus drei der vier folgenden
Kategorien zum Zeitpunkt der Untersuchung vorliegen: − Hyperalgesie (Überemp ndlichkeit gegenüber Schmerzreizen); Hyperästhesie
(Überemp ndlichkeit gegenüber Berührungen, Allodynie) − Asymmetrie der Hauttemperatur, Veränderung der Farbe − Asymmetrie im Schwitzen, Ödem − Reduzierte Beweglichkeit, Dystonie, Tremor, „Paresen“ (respektive Schwäche),
Veränderungen von Haar- oder Nagelwachstum
4. Ein andere Erkrankung erklärt die Symptome nicht hinreichend.
Es müssen alle vier Punkte erfüllt sein!

Sudeck

Tags:

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Zur Werkzeugleiste springen