DD.: Pankreas(pseudo)tumor

Maligne Pankreastumoren haben die typischen direkten und indirekten Kriterien der Malignität.

(Begrenzung,Double duct sign,Infiltration,Verdrängung,Unschärfe ect.)IPMT(Intraduktal papillär mucinöser Tumor)

Entzündliche Pseudotumoren sind oft schwer unterscheidbar.(Duct penetrating sign,Groove pankreatitis,

semimaligne pseudopapilläre Tumoren ect.).

Gegebenenfalls weitere Abklärung mit MRCP,MRT(Teslascan) oder Biopsie.Ca 19-9 oder intrazystisch CEA.

Unterscheidung Pankreaspseudozyste und MZN(Maligne zystische Neoplasie,Pankreaszystadenom)

kann schwierig sein.

Abgrenzung isointenser oder isodenser Pankreastumoren oft schwierig.

Einige Pankreastumoren und Metastasen scheinen lediglich mit Diffusionssequenzen

sichtbar zu sein.�

zystischePankreastumore copy

zystischePankreastumore2 copy

Hinterlassen Sie eine Antwort

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.


Zur Werkzeugleiste springen